Data Breach Notification

Melde- und Benachrichtigungspflicht bei Datenschutzverletzungen

Autor/innen

  • Meike Spitz

Abstract

Cyberangriffe und Datenpannen häufen sich. Mit ihnen nehmen auch die Schäden für Unternehmen, vor allem aber für die natürlichen Personen zu, welche hinter den jeweiligen Daten stehen. Kaum ein Tag vergeht, ohne dass nicht davon berichtet wird – und das nicht erst seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der Europäischen Union (EU). Inwiefern können Meldepflichten hier Abhilfe verschaffen und wie steht es um die gesetzlichen Regelungen in der EU und der Schweiz? Die folgende Arbeit soll diesen Fragen nachgehen und kritisch beleuchten. Zudem wird auf gewisse Schwachpunkte und Unklarheiten der Regelungen hingewiesen.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Veröffentlicht

2021-01-14

Zitationsvorschlag

Spitz, M. (2021). Data Breach Notification: Melde- und Benachrichtigungspflicht bei Datenschutzverletzungen. Cognitio – Studentisches Forum für Recht Und Gesellschaft, 2. Abgerufen von https://cognitio.lucerneopenserials.ch/index.php/cognitio/article/view/920

Ausgabe

Rubrik

Artikel